Immacolata Glosemeyer.

 

Immacolata Glosemeyer Kontaktbild
 

Immacolata Glosemeyer

SPD-Landtagsabgeordnete für den Wahlkreis 7 – Wolfsburg und den Wahlkreis 5 – Gifhorn-Nord/Wolfsburg.

Jugendpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion im Niedersächsischen Landtag.

Mitglied im Ausschuss für Soziales, Frauen, Familie, Gesundheit und Migration.

Mitglied im Ausschuss für Häfen und Schifffahrt.

 

Aktuelle Meldungen

Alle Meldungen
 
 

„Jugend an der Demokratie beteiligen – Wahlrecht ab 16 Jahren auch bei Landtagswahlen“- Immacolata Glosemeyer zur Aktuellen Stunde

Liebe Genossinnen und Genossen,
Zu Beginn der heutigen Plenarsitzung bekam ich, als jugendpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion, die Möglichkeit zu einem zentralen Anliegen rot-grüner Jugendpolitik zu sprechen. Auch 16- und 17-Jährige sollen in Zukunft bei Landtagswahlen das Stimmrecht erhalten und damit die Politik ihrer Landesvertretung aktiv mitgestalten können.
mehr...

 
Klaus Mohrs, Olaf Lies, Immacolata Glosemeyer, Torsten Kietzmann
 

Niedersachsens Wirtschaftsminister Olaf Lies in Wolfsburg SPD-Veranstaltung: Wolfsburg – Dynamik und Stärke – auch in schwierigen Zeiten

Auf Einladung der SPD kamen am 08.04. rund 100 Gäste, darunter Vertreterinnen und Vertreter aus Wirtschaft, Verwaltung und Politik, in den Nutzfahrzeuge Pavillon des Autohauses Wolfsburg, um gemeinsam über die wirtschaftlichen Perspektiven Wolfsburgs zu diskutieren. mehr...

 
 

Zukunftstag 2016: Schülerinnen und Schüler als Landespolitiker

Die SPD-Landtagsabgeordnete Immacolata Glosemeyer läd auch in diesem Jahr Schülerinnen und Schüler aus ihrem Wahlkreis zum diesjährigen „Zukunftstag“ am 28. April 2016 nach Hannover in den Niedersächsischen Landtag ein.
Ihre Fraktion plant für diesen Tag ein Rollenspiel, in dem die Jugendlichen einen Tag als Abgeordnete im Landtag hautnah nachempfinden können. Von der Entstehung eines Landtagsantrags und der Diskussion in der Fraktion bis hin zu dessen Beratung und Verabschiedung im Plenum solle mehr...

 

Aktuelles aus Niedersachsen

Zum Landesverband
 

Für eine neue Vision von Europa

Bernd Lange, niedersächsischer Europa-Abgeordneter, ist über das Votum der Briten, die EU verlassen zu wollen, enttäuscht. "Die Entscheidung der britischen Bevölkerung bedauere ich sehr. Großbritannien war nach dem Zweiten Weltkrieg fundamentaler Teil der europäischen Einigungsbewegung. mehr...

 
Zahlenkolonne für die Schwarze Null

Die schwarze Null steht

Keine Neuverschuldung mehr ab 2018, eine deutliche finanzielle Entlastung der Kommunen und erhebliche Investitionen in die Gesundheitsversorgung, bessere Bildung für alle und in die Integration von Flüchtlingen: Das sind die Charakteristika des Doppelhaushalts 2017/2018. mehr...

 
Deutscher Schulpreis Grundschule auf dem Süsteresch

Deutscher Schulpreis geht nach Niedersachsen

Herzlichen Glückwunsch an die Grundschule auf dem Süsteresch! Die Schülerinnen und Schüler aus Schüttdorf (Landkreis Grafschaft Bentheim) haben den Deutschen Schulpreis gewonnen. Damit geht der renommierte, mit 100.000 Euro dotierte Preis bereits zum dritten Mal nach Niedersachsen. mehr...

 
Schöne Kulisse: das Wilhelm-Busch-Museum in Hannover

Das war das Sommerfest 2016

Gemeinsam gestalten und gemeinsam feiern: Beim Sommerfest der SPD-Landtagsfraktion und des SPD-Landesverbands trafen sich knapp 1000 Vertreterinnen und Vertreter aus der niedersächsischen Politik, Wirtschaft und Gesellschaft im Garten des Wilhelm-Busch-Museums in Hannovers. mehr...

 

Mehr Wohnraum für alle

Wohnen ist ein Grundbedürfnis und kein Luxusgut: Dafür macht sich unsere rot-grüne Landesregierung stark und hat das Wohnraumförderprogramm aufgestockt. Bis 2019 stehen insgesamt mehr als 700 Millionen Euro für die Wohnraumförderung zur Verfügung. Sozial- und Bauministerin Cornelia Rundt kann jetzt schon Erfolge vermelden, denn in Niedersachsen wurden 2015 insgesamt 25. mehr...

 
Niedersachsens Arbeitsmarkt boomt: so wenig Arbeitslose wie noch nie

Niedersachsen geht es gut

Funkenflug beim Arbeitsmarkt: Die Arbeitslosenzahl ist bei einer Quote von 5,9 Prozent auf ein Rekordniveau gesunken, die Zahlen sind so gut wie seit mehr als 20 Jahren nicht mehr. Gleichzeitig ist die Zahl der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten nochmals um fast 60. mehr...